www.heinzkrause.de

Der Morgen hat viele Gesichter in den Toilettenspiegeln. Der, in den ich morgens hinein sehe, hat eben mein Gesicht. So bin ich bemüht durch diese Webseite mein Gesicht so wieder zu geben, wie ich es als Spiegelbild selbst gerne vor mir zu sehen wünschte. Ohne Schmutz, Schlieren oder anderen Dreck. Wobei ich davon ausgehe das Ansichtigkeit und Ansicht nicht zu sehr differieren.

Webseiten, oder sogenannte Homepages, sind mehr oder weniger Personality-Shows. Wer für diese Art der Selbstdarstellung nichts übrig hat, sollte diese Seite verlassen und die wahren Seiten für die Frau und den Mann aufsuchen. Das Sendungsbewusstsein dieser Seiten wird bestimmt jeden dort berühren wo Er, Sie , Es am meisten wünschen. So lange sich die Berührungspunkte vieler zwischenmenschlicher Beziehungen auf den Geschlechtsbereich reduzieren, sowie dessen möglichst schnelle und dauerhafte Reizung, ziehe ich es vor ein geistiger Mephistopheles zu sein. Im Gedenken an eine Gestalt aus Goethes Faust.


Ich bin der Geist der stets verneint, verabscheut was mit Zwang vereint.


Dies ist die private Webseite www.heinzkrause.de. Hier werden private und persönliche Inhalte des Betreibers veröffentlicht; wie Meinungen, Ansichten und Anliegen. Der Betreiber dieser Seite versucht über diese Art des Publizierens eine persönliche wie individuelle Darstellung seiner Selbst ins rechte wie ins linke Bild zu rücken. Wobei manche Ansichten meist hinter dem Spiegel aufhören.


 

    Post an mich